loader image

Am Don­ners­tag, 10. Novem­ber tref­fen wir uns um 19.00 Uhr im Gemein­de­zen­trum Ste­pha­nu­s­kir­che, Kuh­le­stra­ße 39, zum Bibli­schen Essen.

Zusammen:halt lau­tet in die­sem Jahr das Mot­to der Öku­me­ni­schen Frie­dens­de­ka­de. Zusam­men­halt ist die Basis dafür, künf­ti­ge Her­aus­for­de­run­gen gemein­sam bewäl­ti­gen zu kön­nen. Des­we­gen macht die Frie­dens­de­ka­de in die­sem Jahr auf­merk­sam auf den Wert und die Not­wen­dig­keit von gesell­schaft­li­chem Zusam­men­halt und inter­na­tio­na­le Zusam­men­ar­beit. Wir als Chris­tin­nen und Chris­ten wis­sen beson­ders gut, dass unse­re Stär­ke in der Gemein­schaft liegt.

Bei einem ein­fa­chen Essen wer­den wir gemein­sam sin­gen und beten und mit­ein­an­der ins Gespräch kom­men.
Herz­li­che Ein­la­dung an alle Inter­es­sier­ten gera­de in die­sem Jahr in öku­me­ni­scher Ver­bun­den­heit für den Frie­den zu beten!