loader image

Am 3. Advent erreicht das Frie­den­licht aus Beth­le­hem unse­ren Pas­to­ra­len Raum

Pfad­fin­de­rin­nen und Pfad­fin­der set­zen mit der Ver­tei­lung des Frie­dens­lich­tes aus Bet­le­hem seit mitt­ler­wei­le mehr als 30 Jah­ren ein Zei­chen für Frie­den und Völ­ker­ver­stän­di­gung. Das Licht, wel­ches in der Geburts­grot­te in Beth­le­hem ent­zün­det wor­den ist und durch die jun­gen Men­schen nach Euro­pa trans­por­tiert wird, erreicht am 3. Advent Deutsch­land. In die­ser Zeit kön­nen wir Chris­tin­nen und Chris­ten aus Hagen mit dem Licht ein Zei­chen setz­ten gegen Krieg und Gewalt.

Das dies­jäh­ri­ge Pla­kat zur Frie­dens­licht­ak­ti­on 2022 in Deutsch­land for­dert uns her­aus: „Frie­den beginnt mit dir“. Es ermu­tigt in die­sem Jahr „alle Men­schen guten Wil­lens“, sich für den Frie­den und eine tole­ran­te Gesell­schaft einzusetzen.

So laden wir alle Inter­es­sier­ten am Sonn­tag, 11. Dezem­ber (3. Advent), um 19.00 Uhr zum Licht­punkt­got­tes­dienst in die Kir­che St. Micha­el, Pelm­ke­stra­ße 12, ein. Inhalt­lich wer­den wir uns der Frie­dens­sehn­sucht wid­men. Musi­ka­lisch wird der Got­tes­dienst von Herrn Mül­ler Gabri­el an der Orgel mitgestaltet.

Im Anschluss an den Got­tes­dienst kön­nen Sie das Licht von Beth­le­hem mit­neh­men, um es an wei­te­re Men­schen in unse­ren Gemein­den oder Insti­tu­tio­nen wei­ter­zu­rei­chen. Dafür ste­hen Ker­zen zur Verfügung.

Das Team von Kir­che in ande­rem Licht freut sich, Sie in Wehring­hau­sen zu begrüßen.

 

Liebfrauen Kirche Ansicht 1