loader image

 

K.i.a.L.

lädt ein zum Licht­punkt­got­tes­dienst am Sonn­tag, 27. Juni um 19 Uhr in den Pfarr­gar­ten von St. Micha­el, Pelm­ke­stra­ße 12, Hagen-Wehring­hau­sen
ein (bei schlech­tem Wet­ter in der Kirche).

The­ma des Got­tes­diens­tes: „Ist die Kir­che am toten Punkt?“

Gedan­ken ‑Impul­se- Per­spek­ti­ven in einer Zeit wo Christ­sein nicht ein­fach ist.

Der Got­tes­dienst in der Atmo­sphä­re der Natur ver­sucht, in der Stil­le, im Gebet und einer zeit­ge­mä­ßen Ver­kün­di­gung die mensch­li­che Sehn­sucht nach Heil und Gebor­gen­heit zu stillen.

Som­mer­gar­ten

Der Arbeits­kreis von Kir­che in ande­rem Licht plant für die Som­mer­mo­na­te Juli — August ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm unter Pan­de­mie-Bedin­gun­gen. Da wir noch in Ter­min­ab­spra­chen und Fein­ab­stim­mun­gen sind, kön­nen wir im Moment noch kei­ne Detail­pla­nun­gen liefern.

Des­halb bit­ten wir Sie, sich auf den Home­pages kial-hagen.de oder unter hagen-mitte-west.de zu informieren.

Sobald wir unse­re Pla­nun­gen abge­schlos­sen haben, wer­den wir unser neu­es Pro­gramm in der Pres­se und über die bekann­ten Infor­ma­ti­ons­me­di­en veröffentlichen.

Wir wür­den uns freu­en, Sie im Gar­ten von St. Micha­el wie­der will­kom­men zu heißen.