loader image

St. Mari­en und Herz Jesu

Sie kön­nen unse­re Stern­sin­ger in die­sem Jahr sowohl in St. Mari­en als auch an drei unter­schied­li­chen Orten in Eil­pe antref­fen. Infor­ma­tio­nen ent­neh­men Sie bit­te dem Fly­er.
Wer unser Ange­bot nicht in Anspruch neh­men kann, aber den­noch spen­den möch­te, kann sich an unse­re Pfarr­bü­ros wen­den oder direkt online über den QR-Code.

Lieb­frau­en Vorhalle

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zur nächs­ten Stern­sin­ger­ak­ti­on ent­neh­men Sie bit­te dem Fly­er, wel­cher an die Haus­hal­te ver­teilt wird. Got­tes­dienst mit den Stern­sin­gern: Sonn­tag, 9. Janu­ar und Sonn­tag, 10. Janu­ar um 11.30 Uhr in der Kir­che Lieb­frau­en. Ansprech­part­ner:
Petra Wisotz­ki Tel. 688727, Mari­an­ne Ker­pal Tel. 0176/78131045.

St. Boni­fa­ti­us Haspe

Die Stern­sin­ger kom­men — auch in Coro­na-Zei­ten
Die Stern­sin­ger­ak­ti­on 2022 ist in St. Boni­fa­ti­us am 8. Janu­ar 2022. Mit dem Zei­chen „20*C+M+B+22“ brin­gen sie in der Nach­fol­ge der Hei­li­gen Drei Köni­ge den Segen „Chris­tus seg­ne die­ses Haus“ zu den Men­schen unse­rer Gemein­de, sam­meln kon­takt­los für benach­tei­lig­te Kin­der in aller Welt.
Die Beglei­ter der Stern­sin­ger­ak­ti­on tref­fen sich am Mon­tag, 3. Janu­ar ab 15.00 Uhr im Pfarr­heim zum Zusam­men­stel­len der Segens­brie­fe und zu letz­ten Abspra­chen. Der Aus­sendungs­got­tes­dienst am 7. Janu­ar um 11.00 Uhr in der Kir­che ist für alle gro­ßen und klei­ne Sternsinger/Königinnen und Köni­ge. Der Haupt­ak­ti­ons­tag wird der 8. Janu­ar sein. Herz­li­che Ein­la­dung beson­ders auch an die Kommunionkinder.

St. Josef Altenhagen

Auch in St. Josef wer­den die Stern­sin­ger in die­sem Jahr die Fami­li­en nicht in ihren Woh­nun­gen besu­chen, um sich und ande­re zu schüt­zen. Statt­des­sen wird an allen Sonn­ta­gen im Janu­ar rund um die Mess­fei­er für die Stern­sin­ger­ak­ti­on gesam­melt. Je nach Wet­ter­la­ge sam­meln die Stern­sin­ger coro­na­ge­recht auf dem Kirch­platz oder in der Kir­che. Dort erhal­ten die Spen­der auch ihren Haussegen.

St. Kon­rad Westerbauer

Auf­grund der aktu­el­len Coro­na-Lage wird die Stern­sin­ger­ak­ti­on wie im ver­gan­ge­nen Jahr statt­fin­den. Wer die Pro­jek­te des Kin­der­mis­si­ons­wer­kes unter­stüt­zen möch­te, hat zwei Mög­lich­kei­ten, dies mit einer Spen­de zu tun. Am 8. und 9. Janu­ar wer­den nach den Mes­sen auf dem Kirch­platz die Schatz­kis­ten der Stern­sin­ger auf Tischen bereit­ste­hen. In vor­be­rei­te­ten Tüten wer­den die Segens­tex­te und die Segens­auf­kle­ber zum Mit­neh­men bereit­ge­legt. Wer nicht die Mög­lich­keit hat, nach den Got­tes­diens­ten zu spen­den, kann sich im Pfarr­bü­ro (Tel.: 403084) oder bei Frau Drans­feld (Tel.: 4849643) mel­den. Wenn wir den Anruf nicht per­sön­lich ent­ge­gen­neh­men kön­nen, spre­chen Sie uns ger­ne auf den Anruf­be­ant­wor­ter. Sie bekom­men dann von uns einen Brief­um­schlag mit dem Segens­text, dem Segens­auf­kle­ber und einer Kon­to­num­mer, auf die Sie die Spen­de über­wei­sen kön­nen. Wir bit­ten Sie, eine die­ser Mög­lich­kei­ten wahr­zu­neh­men, damit die Pro­jek­te wei­ter­hin durch Ihre Spen­de unter­stützt wer­den kön­nen. Herz­li­chen Dank für Ihre Spende.

 St. Meinolf

In St. Meinolf wer­den die Stern­sin­ger in die­sem Jahr die Fami­li­en nicht in ihren Woh­nun­gen besu­chen, um sich und ande­re zu schüt­zen. Statt­des­sen wird an allen Sonn­ta­gen im Janu­ar rund um die Mess­fei­er für die Stern­sin­ger­ak­ti­on gesam­melt. Je nach Wet­ter­la­ge sam­meln die Stern­sin­ger coro­na­ge­recht im Atri­um oder im Vor­raum der Kir­che. Dort erhal­ten die Spen­der auch ihren Haussegen.

St. Micha­el und Maria, Hil­fe der Christen

Stern­sin­gen, aber sicher!
Auf­grund der jet­zi­gen Coro­na Situa­ti­on kön­nen wir im Jahr 2022 kei­ne Stern­sin­ger Akti­on mit Kin­dern durch­füh­ren.
Daher wer­fen wir am Kuh­ler­kamp noch ein­mal, wie im letz­ten Jahr, den Segen in ihren Brief­kas­ten. Wir freu­en uns, wenn Sie unse­re Stern­sin­ger Akti­on so groß­zü­gig wie im letz­ten Jahr unter­stüt­zen.
In St. Micha­el bit­ten wir um tele­fo­ni­sche Anmel­dung bei Frau Fisch­ot­ter Tel. 33 73 70 oder im Pfarr­bü­ro, Tel. 33 40 02 per Brief oder E‑Mail st.michael@hagen-mitte-west.de, damit wir Ihnen einen Segen zukom­men las­sen kön­nen. Ger­ne kön­nen Sie den Segen auch aus der Kir­che mit­neh­men und auf fol­gen­des Kon­to spen­den: Kath. Kir­chen­ge­mein­de St. Micha­el, IBAN DE 51 4505 0001 0101 0087 40, SPK Hagen-Her­de­cke. Ihr Stern­sin­ger Team

St. Petrus Cani­si­us Eckesey

Wegen der der­zei­ti­gen Situa­ti­on wer­den die Stern­sin­ger in Eck­e­sey die Fami­li­en nicht zuhau­se besu­chen. Statt­des­sen wird im Janu­ar sams­tags rund um die Vor­abend­mes­sen für die Stern­sin­ger­ak­ti­on gesam­melt. Wet­ter­ab­hän­gig ist die Samm­lung unter Beach­tung der Coro­na­re­geln ent­we­der auf dem Kirch­platz oder in der Kir­che. Dort erhal­ten die Spen­der auch ihren Haussegen.